Chinesische Quantum Methode (CQM)

Woher kommt die Chinesische Quantum Methode?
Yoga and RelaxIn einem 1500 Jahre alten Shaolintempel im Norden Chinas wurden viele der grundlegenden Erkenntnisse über die menschliche Energie, deren Schulung und die Kampfkünste (Martial Arts) entdeckt und über Generationen hinweg von den Meistern weiterentwickelt. Diese Meister verknüpften indisches Yoga und anderes orientalisches Gedankengut mit ihren eigenen Philosophien und Entdeckungen. Als scharfe Beobachter lernten sie außerdem viel von der Natur und den Tieren und gelangten so zu einem umfassenden Verständnis der Zusammenhänge von Energie und Gesundheit.

Die CQM kombiniert die Grundlagen der menschlichen Energiekonzepte mit 5000 Jahre alten chinesischen und orientalischen Weisheiten und mit den Erkenntnissen der neuesten Quantenfeldtheorie. Daraus wurde das weltweit fortschrittlichste Heilungskonzept geformt. Ursachen eines unerwünschten Zustandes werden aufgespürt und aufgelöst. Dies geschieht u.a. nach den Prinzipien der Physiologie, Psychologie, Biochemie, Linguistik, Quantenphysik, Anatomie und Spiritualität.

CQM ist eine Methode, mit der man mental auf das energetische Informationsfeld eines Menschen zugreifen kann, um energetische Schwächen bezogen auf das jeweilige Problem aufzuspüren und diese sofort zu korrigieren und zu neutralisieren bzw. aufzulösen.

Die energetischen Schwächen (bezogen auf das jeweilige Problem) können in allen möglichen Ebenen unseres Seins liegen:

  • auf körperlicher Ebene
  • auf mentaler Ebene
  • auf emotionaler Ebene
  • auf psychologischer Ebene
  • auf außersinnlicher Ebene
  • auf spiritueller Ebene

Und die energetischen Schwächen können aus allen Bereichen unseres Leben stammen:

  • Gesundheit
  • Beziehungen
  • Beruf und Finanzen
  • Überzeugungen
  • Selbstbewertung

- um nur ein paar zu nennen.

 

Wem kann CQM nutzen?
Die Korrektur kann für Probleme jeglicher Art erfolgen: Gesundheit und Wohlbefinden, Beziehungen, Beruf oder Finanzen – unabhängig ob diese energetischen Schwächen in physischen, mentalen, emotionalen oderanderen Ebenen liegen.

Ob Sie chronische Schmerzen loswerden oder Ihr Wohlbefinden verbessern wollen.

Ob Sie Ihre Beziehungen zu Ihrer Umwelt (Familie, Arbeitskollegen, Wohnung, Arbeit und vieles mehr) harmonischer gestalten wollen …

Ob Sie Ihren Erfolg steigern oder Ihre finanzielle Situation verbessern wollen …

 

So unglaublich es auch klingen mag, generell gibt es keine Krankheit oder Problem, das nicht mit CQM bearbeitet werden kann.

  • Woman practicing Reiki self healingChronische oder akute Schmerzen in Gliedmaßen, Rücken etc.;
  • Gewichtsprobleme;
  • Erkrankung an Atmungs- oder Verdauungsapparat;
  • alle Arten von Rheuma wie z. B. Arthrose, Fibromyalgie etc.;
  • Hautprobleme;
  • Allergien etc…

Ebenso kann CQM angewendet werden, wenn es um die Themen Beziehungen oder finanzieller Erfolg geht.
CQM kann uns ebenfalls befreien von limitierenden Glaubenssystemen, die eine mühelose Lebensgestaltung verhindern.

CQM ist eine Methode, bei der keine Energie übertragen, gechannelt, manipuliert oder verschoben wird. Ein Beispiel: Der Muskeltest hat beim Denken an eine schwierige Situation (z. B. Zahnarzt) Schwäche gezeigt und wird nach erfolgreicher Korrektur, beim Denken an dieselbe Situation, Stärke zeigen. So wird die Korrektur sofort spürbar und erfahrbar. Bei jeder Sitzung wird die Bereitschaft und Fähigkeit, Heilung anzunehmen, getestet und gegebenenfalls sofort korrigiert.

CQM ist mit allen therapeutischen Behandlungs- und Heilmethoden kombinierbar. Die wunderbare Wirkung ist, dass jetzt noch effektiver mit den bisherigen Methoden gearbeitet werden kann. Auch die CQM-Anwender von reha-konzept kombinieren diese Methode mit ihrem bisher gelernten Handwerkszeug. CQM ist eine spannende und machtvolle neue Welt im therapeutischen Sektor.

 

Ihre Ansprechpartner bei reha-konzept:
Wolfgang Hagemeier – Praxis Blumenauer Straße, Hannover Linden

Gerne informieren wir Sie auch über Informationsabende im Umkreis, sowie die Möglichkeiten CQM-Kurse bei Gabriele Eckhart zu belegen.
Weitere Informationen finden Sie auch unter www.hypervoyager.com