Hypnose und Hypnotherapie – das ist auch was für Sie!

Hypnose hat als therapeutisches Verfahren eine lange Tradition. Seit Jahrtausenden sind Suggestionen und Trance-Rituale wichtige Bestandteile von Heilungsprozessen. Subjektiv wird der hypnotische Trancezustand vom Klienten in der Regel als Tiefentspannung empfunden. Direkte und indirekte Suggestionen öffnen den Zugang zu verborgenen Fähigkeiten und unbewussten Potentialen. Der Klient erfährt in Trance, dass er über innere Ressourcen verfügt, von denen er vorher nichts wusste.

Was zeichnet den hypnotischen Trancezustand aus?
Hypnose mit HandauflegenIm Unterschied zum Wachzustand erlebt ein Mensch in einer hypnotischen Trance traumartig, also mehr in Bildern. Seine Aufmerksamkeit ist nach innen gerichtet. Die äußere Realität tritt für den Klienten in den Hintergrund. In Trance ist die unterschwellige Wahrnehmung geschärft.

Bedeutet Hypnose willenlose Fremdbestimmung?
Die moderne Hypnose sieht den Klienten als Kooperationspartner und aktiven Gestalter seiner Trance. Es geht darum, dem Klienten Möglichkeiten zu eröffnen, latente Fähigkeiten nutzbar zu machen und nicht unkontrolliert zu manipulieren.

Physiologische Veränderungen unter Hypnose:
In Trance treten medizinisch begründete physiologische Veränderungen auf. Dazu zählen die Verringerung von Muskelspannung, Herzfrequenz und Blutdruck, eine regelmäßigere und langsamere Atmung und eine Abnahme des Stresshormonspiegels.

Wissenschaftliche Belege zur Wirksamkeit von Hypnose
Sehr gut belegt ist auch die Wirksamkeit von Hypnose bei psychosomatischen Beschwerden wie Kopfschmerzen, Migräne und anderen chronischen Schmerzen aber auch bei Reizdarm, Bluthochdruck, Asthma und Neurodermitis. Ebenfalls gut belegt ist die Behandlung von Angststörungen, wie z. B. Phobien oder Prüfungsangst, und die Beschleunigung von Heilungsprozessen.

Weitere Fragen und Antworten zur Hypnose hier.

 

reha-konzept bietet in regelmäßigen Abständen immer wieder einen „Schnupper-Hypnose-Tag“ an! Bei konkreten Anfragen zur Hypnose beraten wir Sie gern und vertrauensvoll. Personen, die im Sozial- und Heilungswesen tätig sind, können bei uns den „Practitioner of Hypno“-Kursus nach Milton Erickson belegen.

Bei weiteren Fragen melden Sie sich bitte telefonisch bei uns oder per Onlineformular. Wir freuen uns auf Sie.