Ergotherapie

Darum geht es in der Ergotherapie


Eine Tür zu öffnen oder den Deckel einer Verpackung, Stufen zu gehen oder überhaupt Eindrücke richtig einzuordnen und Ereignisse zu planen – für die meisten von uns ist das selbstverständlich. Teilweise merken wir nicht einmal, was unser Gehirn im Moment alles verarbeitet und koordiniert. Alles passiert mehr oder weniger automatisch.

Wird man sich allerdings bewusst, welche komplizierten Prozesse dahinter stecken, scheint es gar nicht mal abwegig, dass selbst alltägliche Dinge Schwierigkeiten bereiten können. Nach einer neurologischen Erkrankung oder bei Wahrnehmungsstörungen zum Beispiel. Genau hier setzt die Ergotherapie an!
Mit verschiedenen Behandlungsmethoden werden beispielsweise koordinative, psychische oder auch neurologische Beeinträchtigungen behandelt.

Weil Deine Selbstbestimmtheit uns am Herzen liegt!

Demenzgruppe


Hier wird in einer festen Gemeinschaft die kognitive Leistung unterstützt und auch die Körperwahrnehmung gezielt geschult. Für die Teilnehmenden besonders schön, ist die Interaktion mit ebenfalls erkrankten und die Zugehörigkeit zu einer festen Gruppe.

Wichtig: Wir möchten fördern – nicht überfordern! Wir achten bei der Zusammenstellung der Gruppen stets darauf, auf jeden einzeln eingehen zu können und die persönlichen Bedürfnisse in die Zusammenarbeit zu integrieren.

Hirnleistungstraining
programmiere Dich um


Hirnleistungstraining bieten wir für Jung und Alt an.
Hierbei wird gezielt die Informationsgeschwindigkeit, die Aufnahmefähigkeit und die Gedächtnisfunktion trainiert.
Basis der Therapie ist das Lernen auf neuronaler Ebene. Durch die Therapien werden dem Gehirn Reize gesetzt, die gewisse Umbauten in der Großhirnrinde verursachen. Du kannst dein Gehirn damit quasi umprogrammieren und es lernt durch die gezielte Ansprache der Hirnstruktur dauerhaft neue Wege zu gehen.

Ergotherapie für Kinder


Für die Kleinen unter uns ist es insbesondere die Wahrnehmung und die Verarbeitung verschiedener Eindrücke die in der Ergotherapie untersucht und gefördert werden.
Wir unterstützen bei der Körperwahrnehmung und kognitiven Verarbeitung und dabei Reize besser einzuordnen.
Dazu backen wir gemeinsam, üben auf der Slackline die eigene Körperwahrnehmung zu verbessern und unterstützen, mit vielen spielerischen Übungen, dabei den Schulalltag zu meistern.

Unser Angebot

  • LSVT BIG (Intensivbehandlung bei Morbus Parkinson)
  • diagnostisches Verfahren zur Händigkeitsüberprüfung (bei Kindern)
  • ergotherapeutisches Sozialkompetenztraining (EST für Kinder)
  • Attentioner-Training (Gruppenkonzept für Aufmerksamkeitsstörungen bei Schulkindern)
  • Ergotherapie bei Multiple Sklerose / Amytrophe Lateralsklerose
  • Schulung der Selbstwahrnehmung
  • Musik bei Demenz
  • Gruppentraining bei Demenz
  • progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
  • Slackline Therapie
  • Spiegeltherapie und mentales Training
  • Stressbewältigungstraining
  • ZERA (Zusammenhang zwischen Erkrankung, Rehabilitation und Arbeit)

Wobei kann Ergotherapie helfen?

  • Orthopädie
  • Neurologie und Psychiatrie
  • Pädiatrie
  • Geriatrie
Orthopädie
  • post-operative Einschränkungen
  • Lähmungen
  • Fehlbildungen
  • Amputationen
  • onkologischer Befund
Neurologie und Psychiatrie
  • Multiple Sklerose
  • Morbus Parkinson
  • Schaganfall
  • Schädel-Hirn Verletzungen
  • Verletzungen des Rückenmarks
  • Polyneuropathie
  • Suchtkrankheiten
  • Depression/ Manie
  • Schizophrenie
Pädiatrie
  • ADHS
  • frühkindlicher Autismus
  • (spastische) Lähmungen
  • Anfallsleiden
  • Hydrocephalus
  • Spina bifida
  • Muskeldystrophien
Geriatrie
  • Schaganfall
  • Demenz / Morbus Alzheimer
  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Rheuma
  • Atrose und Osteoporose
  • Amputationen
  • Durchblutungsstörungen bspw. durch einen Diabetes mellitus
  • Zustand nach Frakturen
  • Depression
  • Psychosen und Neurosen
  • Herz- Kreislauferkrankungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Tumore


Die Krankenkasse bezahlt in der Regel

Ergotherapie ist eine Vertragsleistung der gesetzlichen Krankenkassen und wird als Heilmittel verordnet. Ambulante ergotherapeutische Leistungen werden auf Verordnung des behandelnden Arztes, mit einer Heilmittelverordnung, durchgeführt. Sie kann je nach Notwendigkeit als Einzel- und Gruppenbehandlung sowie als Hausbesuch erfolgen.


logo_white

reha-konzept ist darauf spezialisiert Menschen zu unterstützen. Wir möchten Prozesse in Gang bringen – körperlich und psychisch! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besitzen langjährige Erfahrungen sowie qualifizierte Ausbildungs- und Studienabschlüsse in verschiedenen Bereichen.

reha-konzept © 2020